fbpx

Wissen verschenken

Ratschlag Bauen

 

Nützliche Tipps und Tricks rund um das Thema Bauen. Ob heimwerken, sanieren oder renovieren – hier findet Ihr viele hilfreiche Lösungen und Informationen zu Produkten, damit Euer Zuhause noch schöner wird. 

Steildach mit Unwetterschutz

Wetterextreme wie Starkregen, große Hitze, Hagel und Sturm nehmen zu. Damit das Dach trotz dieser Belastungen weiterhin sicher und zuverlässig für viele Jahre seine Schutzfunktion erfüllen kann, ist...

mehr lesen

Innendämmung als Alternative im Altbau

Steigender Wohnkomfort und sinkende Heizkosten...

Rundum für Brandschutz sorgen

Vorbeugender Brandschutz trägt erheblich zur...

Einblasdämmung bei zweischaligem Mauerwerk

Gut eingepackt Häuser mit zweischaligem...

Zuverlässiger Brandschutz im Altbau

Brandschutz: Investition in die eigene...

Flachdach sanieren: So entsteht ein begrüntes Flachdach

(Advertorial) Feuchte Decken, Dachabflüsse, die verstopft sind, Bitumenbahnen, die sich vom Dach lösen und Blasen bilden – Wenn Flachdächer undicht werden, ist es an der Zeit für eine umfangreiche Flachdachsanierung. Wer sein...

Rundum für Brandschutz sorgen

Vorbeugender Brandschutz trägt erheblich zur Wohnsicherheit bei. Bauherren setzen daher immer häufiger auf vollmineralische Wärmedämm-Verbundsysteme. Diese sind nicht brennbar, da sie aus mineralischen Komponenten wie zum...

Die besten Videos rund ums Bauen

Haus- & Fertigbau

Begrüntes Flachdach – Lieblingsplatz ganz oben

Ein Flachdach in Wohnanlagen gehört in vielen Ballungsgebieten zum Stadtbild. Immer häufiger werden hierfür sogenannte Umkehrdächer verwendet, die sich gut begrünen lassen. (Advertorial) Das hat viele Vorteile, denn ein begrüntes Flachdach funktioniert wie eine...

Kostengünstige Dämmmassnahme gegen kalte Füße im Altbau

Wer sein Herz an ein altes Haus verloren hat, weiß, dass in puncto Wärmedämmung der Standard eines Neubaus nicht erreicht werden kann. Doch es gibt einige Maßnahmen, die den Wohnkomfort deutlich erhöhen. Wie zum Beispiel die KfW-geförderte Dämmung der Kellerdecke:...

Der richtige Schallschutz: Ruhe genießen im Eigenheim

Straßenlärm, ratternde Rasenmäher oder dröhnende Musik von nebenan - das Leben wird immer lauter. Eine permanente und wiederkehrende Lärmbelästigung kann jedoch auf Dauer krank machen und zu Schlafstörungen, Herzkreislauferkrankungen, Bluthochdruck und Migräne führen....

Keller abdichten mit System

Der Putz bröckelt, die Wandfarbe blättert ab, im Keller riecht es muffig. Meist ist der Grund ein Defekt in der Abdichtung der Außenmauern. Durch Setzrisse kann Feuchtigkeit eindringen, oder die Abdichtung wurde schon beim Verfüllen der Baugrube beschädigt. Solche...

Ökologisch bauen, elegant leben

Beim Eigenheim legen die Deutschen großen Wert auf nachhaltiges Bauen. Laut repräsentativer Forsa-Umfrage sprechen sich 82 Prozent der Befragten für die Verwendung nachweislich umweltbewusster Baustoffe aus. Von verantwortungsvollen Bauherren und Sanierern wird...

Regensicherheit fürs Dach erhöhen

Das Dach des Eigenheims muss das Haus und seine Bewohner für viele Jahre sicher vor Sturm, Regen und Schnee schützen. An qualitativ hochwertigen Bedachungsmaterialien führt daher kein Weg vorbei. Dabei kommt es nicht nur auf das Eindeckungsmaterial an, sondern auch...

Rückstauschutz gegen Starkregen und Überschwemmungen

Meteorologen warnen davor, dass extreme Niederschläge - sogenannte Starkregen-Ereignisse - weiter zunehmen werden. Ohne Rückstauschutz können die Folgen fatal sein: Keller laufen voll, Abwässer werden durch Abflussrohre zurück in Haus gedrückt, die Schäden sind...

Mehr Design, mehr Platz: Schornstein mit integriertem Kaminofen

Romantische Wohlfühlwärme, das Spiel der Flammen - eine Feuerstelle ist für viele Baufamilien der Inbegriff von Wohnkomfort und Geborgenheit. Kein Wunder also, dass ein Kaminofen bei Bauwilligen ganz oben auf der Wunschliste stehen. Um die knisternde Wärme in den...

Wärmeschutz im Eigenheim: Mit Mineralwolle nachträglich dämmen

Viele wissen: ein gedämmtes Eigenheim schont die Umwelt. Denn wenn Wärme im Haus bleibt, statt zu entweichen, wird deutlich weniger Heizenergie benötigt, der Ausstoß an klimaschädlichen CO2-Emissionen sinkt. Als angenehmer Nebeneffekt fällt zudem die jährliche...

Innendämmung als Alternative im Altbau

Steigender Wohnkomfort und sinkende Heizkosten sind beste Gründe für die Dämmung von Altbauten. Viele Hausbesitzer tun sich dennoch schwer damit - oft auch nur, weil sie die alte und schöne Fassade erhalten wollen und deswegen einer Dämmung von außen skeptisch...

Vorteile des Flachdachs nutzen

Flachdächer sind beim Bau von Eigenheimen nach wie vor gefragt. Ob grün bepflanzt oder schlicht gehalten: Die ebenen Dächer verleihen der Immobilie eine moderne und zeitlos elegante Wirkung. Eine Sonderform vom Flachdach ist das sogenannte Umkehrdach. Bei ihm wird der...

Schallschutz: Mit guter Dämmung die Ruhe genießen

Die Wärmedämmung wird in Zeiten steigender Energiepreise immer wichtiger - leistet aber darüber hinaus auch einen großen Beitrag zum Schallschutz. Dabei geht es keineswegs nur um den Lärm, der von außen kommt. Denn spielende Kinder im Eigenheim können die Ruhe der...

Beim Garagentorantrieb auf Qualität setzen

„Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten,“ wusste schon der englische Sozialphilosoph John Ruskin Ende des vorletzten Jahrhunderts. Was bei Dingen des täglichen Bedarfs meist nur ärgerlich wird, kann Eigenheimbesitzer teuer zu...

Immer gesunde Raumluft im Keller

Radeln, Bankdrücken, Hanteln stemmen oder ein ordentliches Workout auf dem Stepper - für das private Fitnessstudio bietet sich der Keller geradezu an. Allerdings nur dann, wenn das Raumklima stimmt. Damit der Keller von muffigem Schimmel verschont bleibt, dürfen...

Wohnraum im Keller: Perimeterdämmung ist unverzichtbar

Der Keller ist heute mehr als ein kalter, feuchter Lagerraum, in dem Fahrräder, Gartenmöbel und Blumentöpfe verstaut werden. Die Nutzfläche von einst gilt mittlerweile als günstiger Wohnraum, auf den beim Neubau nicht verzichtet werden sollte. Denn ein zusätzliches...

Warmer Fußboden im Erdgeschoss

Ist die Kellerdecke des Eigenheims nicht gedämmt, ist der Fußboden im Erdgeschoss häufig fußkalt. Wirkungsvolle Abhilfe bietet eine Dämmung der Kellerdecke - zumal sich mit dieser einfach zu realisierenden Maßnahme die jährlichen Heizkosten deutlich senken lassen....

Kellerdeckendämmung: warme Füsse und niedrige Heizkosten

Bewohner von Altbauten kennen das: Trotz aufgedrehter Heizkörper bleibt es an den Füßen kalt. Grund ist die Kälte, die aus dem unbeheizten Keller nach oben steigt. Wer also endlich warme Füße und gleichzeitig weniger Heizkosten haben möchte, sollte die Kellerdecke des...

Dachentwässerung mit ökologischem Rundumschutz

Viele Baufamilien planen ihr Eigenheim heute unter ökologischen Gesichtspunkten. Dabei spielen natürliche Materialien mit einer guten Ökobilanz eine wichtige Rolle. Für Dachdeckungen oder die Dachentwässerung bietet sich daher Titanzink als Werkstoff an. Das edle...

Schäden durch starken Regen vermeiden

Viele Hausbesitzer nutzen ihren Keller auch als Wohn- und Hobbyraum. Wo früher nur Kohlen und Kartoffeln lagerten, findet sich heute die moderne Heizungsanlage, das Heimkino-System, Fitnessgeräte und teure Werkzeuge. Steht der Keller unter Wasser, kann der Schaden...

Das Garagentor sicher machen

Ein Garagentor schützt Hab und Gut - wenn es zuverlässig funktioniert. Damit Eigenheimbesitzer lange Freude an ihrem Tor haben, empfiehlt sich die regelmäßige Überprüfung durch einen Sachkundigen. Dabei geht es nicht nur um eine längere Lebensdauer für das Tor. Denn...

Frühzeitig über den neuen Terrassenboden nachdenken

Wer im nächsten Sommer die Sonnentage auf einer neuen Terrasse verbringen möchte, sollte schon frühzeitig über die Terrassengestaltung und den passenden Terrassenboden nachdenken. Denn neben klassischer Geradlinigkeit werden auch südländische Eleganz oder der...

Vorausschauende Modernisierung zahlt sich aus

Am Haus ist immer was zu tun. Die meisten Bauteile haben eine vorhersehbare Lebensdauer, ihr Verschleiß ist absehbar. Wenn etwa nach 15 bis 20 Jahren die Fenster erneuert werden müssen, sollten Hausbesitzer frühzeitig Informationen einholen. Zahlreiche Förderprogramme...

Kein Schwitzen, kein Frieren: Richtige Dämmung beim Dachausbau

Im Sommer sind auch in Deutschland Temperaturen über 30 Grad keine Seltenheit. Vor allem in schlecht gedämmten Dachräumen wird es dann oft unerträglich heiß, komfortables Wohnen ist kaum noch möglich. Um ganzjährig ein angenehmes Klima unter dem Dach genießen zu...

Barrierefrei und ausbaufähig

Der Walmdach-Bungalow kehrt zurück Altersgerechtes Bauen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Besonders einfach lässt sich Barrierefreiheit bei einem Bungalow realisieren, weshalb diese Bauweise immer gefragter wird. Hier befinden sich alle Wohnräume auf einer Ebene. Es...

Zuverlässiger Brandschutz im Altbau

Brandschutz: Investition in die eigene Sicherheit Altbauten haben Charme, können durch ihren dürftigen Wärmeschutz aber auch leicht zu einem teuren Vergnügen werden. Eine Innendämmung kann hier den gewünschten Energiespareffekt bringen. Sie bietet sich an, wenn eine...

Kellerabdichtung: Welche Maßnahme funktioniert

Moderne Kellerräume sind trocken, warm und können sogar zum Wohnen genutzt werden - als gemütlicher Hobbyraum, als Arbeits- oder Gästezimmer. Voraussetzung dafür ist immer das zuverlässige Kellerabdichtung gegen Feuchtigkeit von außen. Bauexperten raten zu einem...

Wärmelecks effektiv schliessen

Noch immer sind viele Eigenheime schlecht isoliert. Über die Außenwände gehen bis zu 50 Prozent der Heizenergie verloren. Es lohnt sich also, energetische Schwachstellen aufzudecken. Mit einer thermographischen Aufnahme können Energieverlustpunkte sichtbar gemacht und...

Einblasdämmung bei zweischaligem Mauerwerk

Gut eingepackt Häuser mit zweischaligem Mauerwerk sind in Deutschland weit verbreitet. Aus gutem Grund: Die zusätzliche Vormauer bietet einen optimalen Schutz vor Schlagregen und anderen Witterungseinflüssen für das dahintergelegene, tragende Mauerwerk. Früher wurde...

Mieter brauchen Sonnenschutz

Wohnexperten wissen: Markisen, Rollläden und Raffstores und Co. verhindern ein unangenehmes Aufheizen von Wohnräumen. Der richtige Sonnenschutz spart oft das Geld für eine teure Klimaanlage. Mit Motor und automatischer Steuerung versehene Sonnenschutzelemente, die...

Steildach mit Unwetterschutz

Wetterextreme wie Starkregen, große Hitze, Hagel und Sturm nehmen zu. Damit das Dach trotz dieser Belastungen weiterhin sicher und zuverlässig für viele Jahre seine Schutzfunktion erfüllen kann, ist die hohe Qualität aller Komponenten enorm wichtig. Denn moderne...

Flachdach sanieren: So entsteht ein begrüntes Flachdach

(Advertorial) Feuchte Decken, Dachabflüsse, die verstopft sind, Bitumenbahnen, die sich vom Dach lösen und Blasen bilden – Wenn Flachdächer undicht werden, ist es an der Zeit für eine umfangreiche Flachdachsanierung. Wer sein Flachdach sanieren will, kann dabei eine...

Energetische Dachdämmung für mein Eigenheim

Um Heizenergieverluste und klimaschädliche CO2-Emissionen zu reduzieren, empfiehlt sich eine energetische Dachdämmung. Eigenheimbesitzer, die etwas über mögliche Einsparpotenziale ihrer Immobilie erfahren möchten, sollten das Gespräch mit einem Energieberater suchen....

Tipp für Baufamilien: Souterrain fest einplanen

Für die Mehrzahl der Baufamilien ist der Souterrain ein notwendiger Teil des Eigenheims und eine Investition, die sich gleich mehrfach auszahlt. Denn ein Keller hat viele Vorteile: Ob robuster Lagerraum für Vorräte oder Gerätschaften, als Hauswirtschaftsraum oder für...

Terrasse – Edle Optik mit gutem Gefühl

Die neue Terrasse : An einen Terrassenboden werden hohe Anforderungen gestellt. Gut soll er aussehen und zwar jahrelang bei möglichst geringem Pflegeaufwand. Rutschfestigkeit ist ebenfalls wichtig und wer barfuß läuft, möchte keine Splitter im Fuß haben. Seit kurzem...

Dach abdichten: Schäden an Dachpappe und Dachziegeln selbst reparieren?

Wassereintritt durchs Dach, Löcher in der Dachhaut? Dann ist es an der Zeit, das Dach abzudichten. Denn undichte Stellen am Dach führen zu Schimmel, Kälte oder Verschmutzungen im Innern des Gebäudes. Anzeichen für ein undichtes Dach sind feuchte Stellen, Flecken oder...

Dachausbau: Kinderzimmer auf höchstem Niveau

Die Kinder werden größer, der Platzbedarf wächst. Die einfachste und preisgünstigste Lösung mehr Wohnraum im Eigenheim zu schaffen, ist der Dachausbau. Dabei sollte Material verwendet werden, das neben bauphysikalischen und verlegetechnischen Vorteilen auch...

Raumwunder: Ein Keller für alle Fälle

Ein Keller lässt Ihren Wohnkomfort steigern Ob für das Arbeitszimmer, den Fitnessraum oder die Sauna: Ein Keller schafft Platz für Wohnideen und steigert den Wert eines Hauses. Außerdem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis so günstig wie bei kaum einer anderen...

Unterdeckbahnen: Mehr Sicherheit im Steildach

Ein Dachausbau vergrößert den Wohnraum deutlich. Viele Baufamilien machen sich dabei Gedanken über den Wärme- und Schallschutz und vernachlässigen das Thema Brandschutz. Sicherheitsexperten raten, sich hierzu rechtzeitig Gedanken zu machen. Das beginnt bereits bei der...

Das Dach: Wer macht was?

Wenn es um das Dach geht, gibt es für die meisten Eigenheimbesitzer nur einen Ansprechpartner: den Dachdecker vor Ort. Das ist auch gut und richtig - es sei denn, das Dach oder andere Gebäudeteile bestehen aus Metall. Hier ist dann der Klempner zuständig, auch...

Den Keller wohnlich machen

Ob Gästezimmer, Partyraum oder Fitnessbereich: Wer den bisher ungenutzten Keller in wertvollen Wohnraum verwandeln möchte, steht immer auch vor der Frage nach den optimalen Baumaterialien. Neben der Dämmung und dem Schutz vor Feuchtigkeit ist der raumseitige Abschluss...

Mehr Spielraum dank Steildach

Ganz oben ist oft ein Zimmer frei Ein buntes Reich direkt unterm Dach ist der große Traum für Kinder jeden Alters. Hier ist Platz zum Toben und Schmökern, besonders wenn der Raum durch Schrägen wie ein Zelt wirkt und über gemütliche Ecken verfügt. Ob für Mädchen oder...

Beim Sonnenschutz den Durchblick behalten

Der Fachmann hilft Lichtdurchflutete Räume, die Offenheit und Großzügigkeit ausstrahlen: Dieser Trend rückt auch den Sonnenschutz stärker in den Fokus der Gestaltung. Hausbesitzer sollten daher nicht einfach nach der nächstbesten Lösung greifen, sondern sich im...

Brandsicher gedämmt vom Sockel bis zum Dach

Fassadenbrände sind hierzulande glücklicherweise sehr selten. Ausgeschlossen sind sie jedoch nicht, beispielsweise können in Mülltonnen Brände entstehen und von dort auf den Gebäudesockel übergreifen. Wer dem vorbeugen möchte, sollte für die Fassadendämmung...

Dachdämmung für mehr Behaglichkeit

Auch wenn es innen sehr modern aussieht: Viele Besitzer älterer Eigenheime müssen regelmäßig tief in die Tasche greifen, damit es warm genug im Haus ist. Je höher die Energiekosten sind, desto lohnenswerter ist eine energetische Sanierung. Schwachstelle ist oft das...

Drei Schritte zur richtigen Markise

Wenn die Sonne scheint, werden Terrasse oder Balkon für viele zum zweiten Wohnzimmer. Um sich hier möglichst lange wohlfühlen zu können, kommt es vor allem auf den richtigen Sonnenschutz an. Besonders empfehlenswert ist eine fest montierte Markise. Sie schützt vor...

Terrakotta-Fliesen – Lange Freude am grünen Wohnzimmer

Es gibt kaum etwas Schöneres, als sich bei gutem Wetter auf Terrasse oder Balkon vom Alltag zu entspannen. Viele Hausbesitzer belegen diese Wohlfühloasen mit Terrakotta-Fliesen, die sofort ein mediterranes Urlaubsgefühl aufkommen lassen. Doch leider stören häufig...

Terrassenentwässerung: So klappt’s mit dem Einbau

Die Terrasse gilt als Wohnzimmer im Grünen. Um den Reinigungsaufwand zu verringern, empfiehlt sich eine funktionierende Terrassenentwässerung, die stehendes Wasser zuverlässig abführt und zudem vor Matsch am Rasenrand schützt. Aber auch andere Bereiche mit Gefälle zum...

Dachfolien sind Hightech

Bei der Steildachsanierung spielt die Funktionstüchtigkeit der Dämmschicht eine große Rolle. Hierfür stehen spezielle Dachfolien zur Verfügung. In diesem Zusammenhang wird immer wieder von der „Luftdichtheit von Bauteilen“ gesprochen. Die Luftdichtheit verhindert,...

Unterirdischer Wärmeschutz

Ein moderner Keller hat nichts mehr mit dem kalten, feuchten Lagerraum zu tun, der er früher einmal war. Das Souterrain von heute gilt als wertvolle Nutzfläche, die vergleichsweise günstigen Wohnraum bietet. Um je nach Lebensraum ausreichend Platz für Kinder, Hobbys...

Bereit für das nächste Unwetter

Je mehr Dachneigung, desto weniger Schäden bei Unwetter Eben noch schien die Sonne, doch schon im nächsten Moment verdunkelt sich der Himmel, es stürmt und schüttet wie aus Kübeln. Extreme Wetterlagen sind hierzulande keine Seltenheit mehr und werden nach Ansicht von...

Tipps & Tricks

Individualität durch Fassadenbekleidung

Jedes Haus, ob groß oder klein, ist Bestandteil seiner Umgebung. Viele Eigenheimbesitzer wünschen sich deswegen, dass sich ihr Domizil harmonisch in das gewachsene Umfeld einpasst. Gleichzeitig soll es aber auch individuell wirken und nicht in der Masse untergehen....

Gesunde Raumluft schafft Wohlbefinden

Energieeffizientes Bauen und Modernisieren ist wichtig. Allerdings werden moderne Gebäudehüllen luftdicht ausgeführt, so dass kaum natürlicher Luftaustausch stattfindet und somit gesunde Raumluft fehlt. Wenn hier nicht regelmäßig gelüftet wird, leidet das Raumklima....

Haustüren: Details entscheiden über die Wirkung

Kein Eigenheim kann auf eine Haustür verzichten. Dabei sind nicht nur Sicherheitsaspekte wichtig, sondern auch der Schall- und Wärmeschutz. Und natürlich auch die optische Wirkung - denn die Haustür ist der Bereich des Eigenheims, der von außen wie von innen für...

Neue Fenster, schnell und sauber

Mit einem Fensteraustausch verbinden viele Eigenheimbesitzer vor allem Lärm und Schmutz im Haus. Was sie nicht wissen: Fensterfachbetriebe sind darauf spezialisiert, den Austausch für die Bewohner so stress- und staubfrei wie möglich zu realisieren. Nachdem Fußboden...

Digitalisierung verändert das SHK-Handwerk

Auf Augenhöhe mit der Haustechnik 4.0 Die Digitalisierung in Bad und Heizungskeller ist in vollem Gange - und verändert das traditionelle Handwerk. Fachleute der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik vernetzen und automatisieren zunehmend die Haustechnik, um ihren...

Metallbauteile vom Fachmann gründlich prüfen lassen

Bevor es kalt und nass wird, raten Experten zur Kontrolle der Gebäudehülle. Wer potenzielle Schwachstellen prüfen und reparieren lässt, senkt das Risiko ernsthafter Schäden und kostspieliger Reparaturen. Beim Dach- und Fassadencheck sollten die Metallbauteile durch...

Innendämmung als Alternative im Altbau

Steigender Wohnkomfort und sinkende Heizkosten sind beste Gründe für die Dämmung von Altbauten. Viele Hausbesitzer tun sich dennoch schwer damit - oft auch nur, weil sie die alte und schöne Fassade erhalten wollen und deswegen einer Dämmung von außen skeptisch...

Brandschutz auch bei der Altbausanierung

Viele Bauherren machen sich bei der Sanierung ihrer Gebäude auch Gedanken über den baulichen Brandschutz. Da eine Sanierung einen Eingriff in die bestehende Konstruktion bedeutet, stellt sich damit die Frage, inwiefern sich gleichzeitig der bauliche Brandschutz...

Die richtige Wärme für gesunden Schlaf

Fenster auf, Fenster zu? Heizung aus- oder aufdrehen? Die Frage nach der perfekten Schlafzimmertemperatur spaltet die Gemüter. Dabei ist sie ein entscheidendes Kriterium für einen guten und gesunden Schlaf. Zu heiß ist genauso wenig förderlich wie zu kalt. Der...

Nie wieder Kalk und Schmutz: Saubere Gläser ein Duschleben lang

Wachmacher am Morgen, Erfrischungsmoment am Abend: Die tägliche Dusche ist für viele Deutsche unverzichtbar. Umso lästiger ist die gründliche Reinigung der Gläser nach jeder Nutzung - sonst bilden sich schnell Reste von Kalk und Schmutz. Keine Chance für Kalk und...

Bröckelnden Beton sanieren: Auch Balkone und Terrassen brauchen Pflege

Beton ist ein sehr langlebiger Baustoff. Doch über Jahre hinweg setzt die Witterung auch Bauteilen aus Beton zu: Durch Regen, Frost, Hitze und Kohlendioxid aus der Luft kann er bröckeln. So können Stahlelemente im Inneren der Bauteile anfangen zu rosten. Solche...

Bei Knopfdruck Heizkosten sparen

Heizkosten sparen will jeder, Wohlfühlatmosphäre aber auch. Geht's beispielsweise morgens ins Bad, soll es dort angenehm warm sein. Dann ist der gute Start in den Tag so gut wie sicher. Doch die übrige Zeit? Nur in den Abendstunden oder wenn ein entspannendes...

Mit einer Trennwand aus einem Raum zwei machen

Ob zweites Kinderzimmer oder neues Home Office: Wer ein zusätzliches Zimmer benötigt, muss entweder umziehen oder aus einem Raum zwei machen. Das geht mit einer Trennwand ganz leicht, sowohl im Eigenheim als auch in Mietobjekten. Denn Trockenbauspezialist Knauf hat...

Fernsehwand selbst gebaut

Bei Fernsehern und Computerbildschirmen zählt mittlerweile nicht mehr nur ihre Funktion, sondern auch ihre Form. Als trendige Gestaltungselemente sollten sie möglichst elegant in Szene gesetzt werden - meist an der Wand hängend und ohne sichtbare Kabel und Anschlüsse....

Baustoffe gegen Schadstoffe

Wer heute baut oder saniert, zeigt in der Regel Verantwortungsgefühl und setzt konsequent auf wohngesunde und unbedenkliche Baustoffe. Was viele nicht wissen: Es gibt sogar schon Materialien, die ein gutes Wohnklima aktiv unterstützen. So binden die Gipsfaser-Platten...

Kleines Bad? Bodengleiche Dusche!

In kleinen Bädern sind bodengleiche Duschen besonders empfehlenswert: Geht der Duschbereich nahtlos in den Raum über, wird die Grundfläche optisch nicht verkleinert. Die barrierefreien und eleganten Duschzonen lassen sich ganz einfach in Trockenbauweise realisieren:...

Keine Feuchtigkeit im Altbau

Historische Wohngebäude haben nicht nur ein besonderes Flair, sondern leider oft viel Feuchtigkeit. Dadurch kommt es zu Schimmelbildung, die für Gesundheit und Bausubstanz gleichermaßen schädlich ist. Was viele Eigentümer nicht wissen: Dem Verfall lässt sich leicht...

Treppen aus Beton: Aufstieg perfekt in Szene gesetzt

Schon in der Antike galten beeindruckende Treppenkonstruktionen als Sinnbild des menschlichen Strebens nach Höherem. Auch heute verbinden Treppen längst nicht nur zwei Stockwerke miteinander. Vielmehr können sie dank weiterentwickelter Baustoffe zum zentralen...

Mit Beton zum Wunschbad

Das Bad wird als privater Rückzugsraum zum Auftanken und Erholen immer wichtiger. Wasser allein macht aber noch keine Wellnessoase. Denn sowohl Raumaufteilung als auch Einrichtungskonzept müssen stimmen, um das Wunschbad zu erhalten. Bei Neubauten sollten deshalb...

Recycling von Kunststoffen: Was passiert mit alten Fenstern?

Dass eine energetische Sanierung des Eigenheims sinnvoll sein kann, um die Heiz- und Energiekosten zu senken, hat sich mittlerweile herumgesprochen. Auch, dass bei einer Sanierung der Fassade meist neue Fenster notwendig sind, wissen viele Renovierer - schließlich...

Fenstermodernisierung früh planen

Viele Eigenheimbesitzer bekommen in der kalten Jahreszeit die Schwachstellen ihrer veralteten Fenster zu spüren: Es zieht, Wärme entweicht, die Heizkosten steigen und ein behagliches Wohnklima will sich nicht so recht einstellen. Höchste Zeit für die...

Fassaden mit Durchblick

Ob Neubau oder Sanierung - individuelle Fassadengestaltung ist ein sichtbares Zeichen für den Geschmack der Baufamilie. Der stilsichere Einsatz farbiger Flächen gewinnt an Bedeutung, denn gute Farbharmonie zeichnet sich auch durch Kontraste aus und bezieht die...

Neuer Trend bei Kunsstofffenstern: Ultramatte Profile

Seitdem vor circa 50 Jahren die ersten Kunststofffenster auf den Markt kamen, haben sie weltweit einen bemerkenswerten Siegeszug erlebt. Kein Wunder eigentlich, denn die Kunststoff-Profile sind pflegeleicht und müssen auch nach Jahren nicht gestrichen werden. Während...

Betontreppen in spannender Materialkombination

Treppen beeinflussen das Wohnambiente und den Komfort im Eigenheim sehr deutlich - und sind gleichzeitig hohen Belastungen ausgesetzt. Deswegen ist die Wahl des richtigen Baustoffs entscheidend. Beton eröffnet hier zahlreiche Möglichkeiten. Wer mag, kann eine Treppe...

Holzfenster: Worauf kommt es an?

Wer ein Eigenheim baut, muss viele Entscheidungen treffen. Dazu gehört auch die Auswahl des Materials für Fenster und Türen. Viele denken dann über Holzfenster nach - wissen aber nicht, dass es hier deutliche Qualitätsunterschiede gibt. So hat beispielsweise die...

Energetische Sanierung im Mehrfamilienhaus

Rund 70 Prozent der Heizkessel gelten heute als veraltet. Zeit für eine energetische Sanierung, schließlich können Hausbesitzer allein durch die Erneuerung der Heizanlage ihre Nebenkosten erheblich reduzieren. Nur: Lohnt sich das...

Pflegetipps für richtig schöne Holzfußböden

Parkett ist ein besonders werthaltiger und beliebter Bodenbelag. Dafür ist nicht nur der natürliche Rohstoff Holz verantwortlich, sondern auch die Robustheit des Bodens und das angenehme Barfußgefühl. Mit der richtigen Pflege bleibt der Boden sehr lange schön....

Vorfahrt für Wärmepumpen

Moderne Häuser sowie energetisch sanierte Altbauten sind gut gedämmt und haben nahezu luftdichte Fenster - das spart zwar viel Energie, bremst jedoch den Luftwechsel. Dem wirken Eigentümer häufig mit regelmäßigen Stoßlüften entgegen. Das verbraucht wiederum eine Menge...

Lichteffekte in Beton gegossen

Beton, der von innen heraus leuchtet? Zwei Studenten der Technischen Universität Berlin haben dies möglich gemacht. Jahrelang befassten sie sich mit dem vielfältigen Baustoff Beton, unterzogen ihn Experimenten und Materialtests und kombinierten ihn schließlich - mit...

Badezimmer: Fachhandwerker genießen Vertrauen

Kein Zweifel: Es zeichnet sich ein neues Zeitalter in der Badezimmergestaltung. Von einer Nasszelle, in der wir rasch nur die notdürftigsten Dinge verrichten, entfernen wir uns immer mehr. Stattdessen wird das Bad zu einer Komfortzone. Wer sich für eine Sanierung...

Flächenintegrierte Solarsysteme

In Zukunft wird es immer mehr Solarsysteme auf den Dächern deutscher Eigenheime geben. Dabei geht der Trend in Richtung designorientierter Lösungen. Statt einfach nur über die vorhandene Dachdeckung montiert zu werden, rücken deutlich elegantere Systeme in den...

Kalkputz und Fliesen harmonieren

Deckenhoch geflieste Bäder? Das war einmal. Immer mehr Hausbesitzer entscheiden sich heute bei der Wandgestaltung im Bad für eine Kombination aus Fliesen und Kalkputz. Putzsysteme sind hier besonders empfehlenswert. Sie können viel Feuchtigkeit aufnehmen und nach und...

Von Grund auf gut gedämmt

Wer sich den Traum vom Eigenheim erfüllt und neu baut, sollte auf eine möglichst gute Perimeterdämmung achten. Denn während früher einfach nur das Fundament gegossen wurde, ist es heutzutage möglich, zwischen Erdreich und Bodenplatte beziehungsweise Außenwänden eine...

Eine Dusche mit Komfort planen

Ein Bad ist heute mehr als die Summe seiner Teile: Zwar sollen Waschbecken, WC und Dusche ihren Zweck erfüllen, doch in modernen Badezimmern liegt der Fokus immer häufiger darauf, sich bei der täglichen Körperpflege auch wohlzufühlen. Für die fachmännische Planung und...

Waschbecken: Akzente mit individuellen Armaturen

Mittlerweile entscheiden sich immer mehr Eigenheimbesitzer bei der Sanierung ihres alten oder Planung ihres neuen Badezimmers für mehr Individualität. Das klassische Bad wird weiterentwickelt zu einem Ort des Wohlfühlens, der Entschleunigung, der Pflege und...

Fliesenfugen haben großen Einfluss auf die Raumwirkung

Die Ansprüche an moderne Badezimmer sind hoch: Feuchtigkeit darf keine Schäden anrichten, alles soll zweckmäßig, sicher und leicht zu reinigen sein. Gleichzeitig soll alles möglichst wohnlich wirken, ein Wellnessbereich mit Atmosphäre. Damit auch ein viel genutzter...

Badsanierung: Mit dem Fachhandwerk auf der sicheren Seite

Badsanierung - Ob großzügiger Wellnessbereich oder funktionales Gäste-WC: Auf dem Weg zum neuen Bad ist das Know-how des Fachhandwerkers unerlässlich. Denn der SHK-Profi kann aus insgesamt über drei Millionen Originalprodukten auswählen. Plagiate gibt es hier nicht -...

Moderne Fassaden können mehr

Die Fassade ist das Gesicht des Eigenheims - und gleichzeitig Visitenkarte für den Geschmack seiner Bewohner. Aber natürlich ist eine Fassade nicht nur prägnanter Hingucker, sondern auch dauerhaft dicht, rissfrei und sauber. In der Realität sieht das allerdings oft...

Große und kleine Fliesen kombinieren

Gegensätze ziehen sich an - das gilt auch bei unterschiedlichen Fliesenformaten. In modernen Badezimmern werden immer häufiger Fliesen in XXL und XXS direkt kombiniert. Während großformatige Bodenfliesen mit nur wenigen Fugen Ruhe in den Raum bringen, bieten...

Fenster – erst informieren, dann modernisieren

Werterhalt und Komfort sind die Hauptgründe für Hausbesitzer, um Modernisierungsvorhaben anzugehen. Besonders der Fenstertausch lohnt sich. Die Kombination aus Kunststoff-Profilen mit durchdachten Mehrkammerkonstruktionen in Klasse A-Qualität, z.B. von Veka, und einer...

Renovieren ohne Nebenwirkungen

Wohneigentum ist für viele junge Familien das wichtigste Ziel. Ihre Lösung heißt oft: Eigenkapital ansparen, gebraucht kaufen, nach und nach renovieren. Was viele nicht bedenken: In älteren Häusern aus zweiter Hand könnten Schadstoffe vorhanden sein - beispielsweise,...

Das Bad per Mausklick sanieren?

Wenn das veraltete Bad saniert werden soll, versuchen viele Eigenheimbesitzer zunächst einmal Geld zu sparen, indem sie die sanitären Anlagen oder einzelne Teile online bestellen. Das Ergebnis ist allerdings nicht immer zufriedenstellend. Manchmal ist das bestellte...

Langlebiger Fugenmörtel

Ob im Bad, in der Küche oder im Flur, ob Glasmosaik oder Großformat: Fliesen sind ein beliebter Oberbelag für Wohnräume. Als Schwachstellen erweisen sich in der Regel die Fugen. Denn viele Sanitärreiniger sowie aggressive Putz- und Scheuermittel machen die Fliesen...

Badsanierung: Ein Fall für den Profi

Wer eine Badsanierung plant, vertraut meist auf den Fachhandwerker aus der Region. Doch es gibt auch Eigenheimbesitzer, die die benötigten Einzelteile im Internet bestellen, um diese dann selbst einzubauen. Dies kann allerdings Nachteile haben: Viele Onlineshops...

Neugierige Blicke draußen halten

Wenn es in den Wintermonaten früh dunkel wird, ist der Schutz vor fremden Einblicken für viele ein wichtiges Thema. Statt Gardinen oder Rollos zu nutzen, lohnt es sich, über Rollläden nachzudenken. Heruntergelassen schützen die Multitalente nicht nur vor Blicken,...

Sicherheit in modernem Design

 Ein gutes Gefühl der Sicherheit - um dies in den eigenen vier Wänden genießen zu können, ist eine hochwertige Haustür ein Kernelement. Aus Kunststoffprofilen der höchsten Qualitätsstufe gefertigt, gewährleisten Haustüren einen hohen Sicherheitsstandard und punkten...

3D-Fassaden sind die Zukunft

Viele Bauexperten empfehlen hinterlüftete Fassaden, die bei guter Dämmleistung auch das Schimmelrisiko minimieren. Durch die Hinterlüftung wird Feuchtigkeit schnell abtransportiert, Schimmel kann nicht entstehen. Weiterer Vorteil: Bei einer hinterlüfteten Fassade muss...

Gutes Raumklima ist kein Zufall

Viele Deutsche verbringen rund 90 Prozent ihres Lebens in geschlossenen Räumen. Daher lohnt es sich, über ein sauberes, ausgeglichenes Raumklima für das Eigenheim nachzudenken. Gesundheitsexperten empfehlen den Einsatz automatischer Lüftungsanlagen - sowohl im Neubau...

Wintergarten richtig verschatten: Darauf kommt es an.

Ein Wintergarten bringt viel Licht ins Haus. Um auch an heißen Sommertagen Freude am gläsernen Anbau zu haben, ist Beschattung wichtig. Sonst wird der Wintergarten im Hochsommer zum Treibhaus. Die Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks bieten...

Platzprobleme im Bad elegant lösen

Frauen setzen auf Entspannung bei einem Vollbad, Sportler schätzen eine erfrischende Dusche, Kinder planschen gern und ältere Menschen lieben ein wärmendes Vollbad. Aber längst nicht in jedem Bad ist genug Platz, um sowohl eine Dusche als auch eine Badewanne...