fbpx
Wertsteigerung durch Sonnenschutzprodukte

Wertsteigerung durch Sonnenschutzprodukte

Immer mehr Eigenheimbesitzer investieren in die Ausstattung ihrer Immobilie und rüsten ihr Haus mit Rollläden, Jalousien und Co. nach. Das lohnt sich. Denn moderne Sonnenschutzprodukte erhöhen den Wohnkomfort, steigern den Wert des Hauses und helfen, die Energiekosten zu senken.
Rollläden, Jalousien und Markisen regulieren nicht nur den Lichteinfall, sondern können speziell im Winter auch den Heizenergiebedarf senken. Denn über Fenster mit geschlossenen Rollläden entweicht deutlich weniger Wärme nach außen. Im Sommer sparen die Multitalente ebenfalls Energie, weil Rollläden und Jalousien die Sonneneinstrahlung abhalten und so ein Aufheizen der Räume verhindern. Oft kann dann auf eine Klimaanlage verzichtet werden. Gleichzeitig bleichen Möbel und Tapeten weniger aus, da sie nicht permanent den intensiven Sonnenstrahlen ausgesetzt sind.
Werden motorisierte Sonnenschutzprodukte mit Zeitschaltuhr und Regen-, Sonnen- oder Windsensoren kombiniert, steigert die automatische Steuerung das ganze Jahr über den Wohnkomfort. Einbruchhemmende Rollläden bringen zudem ein Plus an Sicherheit.
Selbst Besitzer älterer Immobilien müssen auf diese Vorteile nicht verzichten, denn Rollläden, Markisen und Jalousien lassen sich auch nachträglich motorisieren und automatisieren. Die Fachbetriebe des Rollladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks halten individuelle Lösungen für alle baulichen Gegebenheiten und jeden Wohn- und Komfortwunsch bereit.  (Advertorial)