Moderne Haustüren: effizient und funktional

Ein Haus mit einer modernen Tür, die ebenfalls eine gute Dämmung hervorruft.
Moderne oder klassische Architektur, Klinker oder verputzt, gerade Linien oder verwinkelter Grundriss – der Traum vom Eigenheim sieht bei verschiedenen Bauherren unterschiedlich aus und ist Ausdruck der eigenen individuellen Vorlieben. Türen und Fenster müssen sich in dieses Umfeld optimal einfügen, damit das Haus einen harmonischen Gesamteindruck erhält. Haustüren aus hochwertigen Kunststoffprofilen bieten dafür die notwendige Gestaltungsfreiheit. Die Kunststoffprofile von Veka stehen beispielsweise in mehr als 50 Farben und mit täuschend echten Holzdekoren zur Verfügung. Durch Alu-Vorsatzblenden können sogar alle RAL-Farben umgesetzt werden, so dass die Haustür auf jeden Fall zum optischen Highlight wird. Profile wie Softline 82 können dabei auch alle handelsüblichen Verglasungen und Haustürfüllungen aufnehmen und dadurch sehr individuell gestaltet werden.
Die Haustür ist ein wichtiges Element der Gebäudehülle. Gut auszusehen reicht allerdings nicht. Denn moderne Eigenheime weisen einen besonders hohen Dämmstandard auf. Die Tür muss daher hoch effizient Wärmeverluste vermeiden. Bei Türen aus hochwertigen Kunststoffprofilen gelingt das durch eine Mehrkammerkonstruktion, die Luft einschließt und damit einen hohen Dämmwert bietet. Bei den Kunststoffprofilen von Veka kommen zusätzlich doppelte Dichtungen zum Einsatz, die Zugluft und unnötige Wärmeverluste vermeiden.
Eine thermische Trennung der Bodenschwelle ist ein weiteres Element der hohen Effizienz. Durch die hochwertige Ausführung halten die Türen nicht nur die Wärme im Haus, sie schließen ebenso Geräusche aus und sorgen für ein ruhiges Wohnambiente. Dank speziellem Stahlkern sind die Türelemente zudem sehr formstabil und bieten eine hohe Grundsicherheit. (Advertorial)
Foto: Veka
M
Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen neuen Kommentar

Solve : *
18 × 1 =