Bad abdichten mit System

Bad abdichten im Wellnessbad mit Saunabereich.
Immer mehr Eigenheimbesitzer entscheiden sich für ein Wellness-Bad, das Komfort, Individualität und Entspannung vereint. Großflächige und lichtdurchflutete Duschen gehören genauso dazu wie eine großzügige Badewanne. Damit die Freude lang anhält, darf eines nicht vergessen werden: das Bad abdichten – sonst kann Feuchtigkeit in die Wände dringen.
Empfehlenswert für das Bad abdichten sind Systemlösungen, bei denen alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind – wie bei den neuen vliesbeschichteten Abdicht- und Entkopplungsbahnen vom Bauprodukte-Hersteller Knauf. Sie schützen nicht nur Wände und Böden dauerhaft vor eindringender Feuchtigkeit, sondern können drei Stunden nach dem Verkleben schon verfliest werden – eine große Zeitersparnis gegenüber herkömmlichen Nassbeschichtungen. Passend dazu gibt es ein umfangreiches Zubehörprogramm, damit auch an Anschlüssen und Ecken dauerhaft keine Feuchtigkeit in die Bausubstanz eindringt. (Advertorial)
I

Schreibe einen neuen Kommentar

Solve : *
26 − 1 =